Aktuelles
"Der Club der roten Bänder" ist wieder auf Sendung - und hilft!

Hutatelier startet zum sechsten Mal Spendenaktion für "gemeinsam gesund werden"

Helfende Hände für Patiententag in Köln am 8.10.2017 gesucht!

Stiftung RTL - Wir helfen Kindern e.V. unterstützt RvF - Stiftung

Hier gehts zum Archiv ->
Termine
03.11.2017 - Benefizveranstaltung mit Annette RvF zu Gunsten des Brustkrebszentrums Lemgo

9.10 - 13.10.2017 – Hamburger Stiftungstage, Rexrodt von Fircks Stiftung im Bucerius Kunst Forum

10.10.2017 - Mama was hast DU? Krebs in der Familie – darüber reden, aber wie?

30.09.2017 - Benefiz-Konzert der Rotarier in Neustadt i.H.

Hier gehts zum Archiv ->
Buch und Ratgeber!
Aktuelles

Aktuelles - Archiv

Spendenaktion für krebskranke Mütter und deren Kinder bei der 4. Diessener 12h MTB Europameisterschaft am 30.Juli 2016

Auch in diesem Jahr starten Stefanie Knödl und Matze Nitzbon wieder für unsere Stiftung bei der zwölf Stunden Mountainbike Europameisterschaft in Dießen.
Abhängig von Wetter, Tagesform und hoffentlich ohne technische Probleme, wollen die Radler 30 Runden und mehr schaffen. Nach dem großen Erfolg 2015, möchte ich dieses Jahr noch mehr Menschen erreichen, die unserer Aktion unterstützen. Denn die an Krebs erkrankten Mütter und deren Kinder brauchen unserer Hilfe, so Stefanie Knödl, MTB Fahrerin und Initiatorin der Spendenaktion. Alle Teilnehmer und Zuschauer können für jede Runde oder auch einen Festbetrag spenden.
Gern bei uns am Stand oder mit dem Spendenformular.
Wir freuen uns auf euch und bedanken uns schon jetzt bei allen Förderern, die uns und das Radler Team unterstützen!


Stefanie Knödl und Matze Nitzbon sind bereits im letzten Jahr für unsere Stiftung gestartet.



Rehaprojekt "ggw" in RTL Nord

Eine Krebs-Diagnose verändert von jetzt auf gleich alles. Doch der Alltag muss irgendwie weitergehen – vor allem, wenn man Mutter ist.

Genau das erlebte auch Annette Rexrodt von Fircks. Die Kinder der ehemaligen Dolmetscherin waren 3,5 und 7 Jahre alt, als sie die Diagnose Brustkrebs bekam.

Um anderen Müttern zu helfen, hat sie in Grömitz an der Ostsee das Projekt „gemeinsam gesund werden“ gestartet. Was genau sich dahinter verbirgt, zeigt Ihnen die Reporterin Isabell Kutz.
Zum Beitrag


Biken gegen Krebs 2016

Steffi Knödl und Florian Grüner haben hart trainiert und sind hoch motiviert für die Rexrodt von Fircks Stiftung auch in diesem Jahr eine stattliche Spendensumme zu „erradeln“. Ihr Ziel ist es in verschiedenen Rennen so viele Runden zu fahren, wie die Beine hergeben. Pro gefahrene Runde kann von jedem, der uns unterstützen möchte, ein festgelegter Betrag gespendet werden und so tun wir gemeinsam etwas für den guten Zweck. Die Spendenformulare können Sie downloaden. Bei beiden Events werden wir mit einem Stiftungsstand vor Ort sein. Steffi Knödl, Florian Grüner und ihr Team starten am 9.-10. Juli beim 24h - Rennen in München und am 30. Juli bei der MTB – Europameisterschaft in Dießen. Wir brauchen Ihre Unterstützung, Danke! Spendenformular 24 H Rennen  Spendenformular MTB Europameisterschaft


Praktikant/in für unsere Zweigstelle in Hamburg ab September 2016 gesucht

Als Praktikant/in der Rexrodt von Fircks Stiftung für krebskranke Mütter und ihre Kinder erhalten Sie einen umfassenden Einblick in sämtliche Tätigkeitsfelder. Ihre Aufgaben während des mindestens dreimonatigen Praktikums umfassen:

  • Recherche und Mitarbeit für verschiedene Projekte
  • Projektmanagement – nach Absprache besteht die Möglichkeit ein eigenes Projekt zu verantworten
  • Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen (z.B. zehnjähriges Stiftungsjubiläum, Charity-Veranstaltungen etc.)
  • Erstellen von Pressetexten, Pressematerialien und Texten für unser Stiftungsmagazin Momento
  • Unterstützung im Alltagsgeschäft/administrative Aufgaben
  • Unterstützung bei der Planung, Entwicklung, Durchführung und Bewertung von öffentlichkeitswirksamen Maßnahmen
  • Einblicke und Unterstützung beim Fundraising, Recherchearbeiten für die Sponsoren und Fördererakquise
  • Pflege bestehender Förderer

Das bieten Sie:
Idealerweise verfügen Sie über folgende Eigenschaften und Kenntnisse:

  • Sie sind an einer Hochschule eingeschrieben und möchten Ihre eigenen Kompetenzen umfassend erweitern
  • Ihr Arbeitsstil ist durch Selbstständigkeit, Präzision und Eigeninitiative geprägt
  • Sie zeichnen sich durch Kommunikationsstärke, Engagement und ein freundliches und sicheres Auftreten aus
  • Sie beherrschen die deutsche Sprache sehr gut in Wort und Schrift und haben sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Sie haben Freude am Verfassen und Prüfen von Texten
  • Sie sind zeitlich flexibel und können Ihnen anvertraute Aufgaben selbständig erledigen
Das Praktikum kann leider nicht vergütet werden, aber es wird eine Aufwandsentschädigung gezahlt. Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, sowie ggf. Arbeits- oder Praktikumszeugnisse). Bitte senden Sie diese per E-Mail an kontakt@rvfs.de. Für Fragen steht Frau Gipser Ihnen als Ihre Ansprechpartnerin – gern auch telefonisch unter 040-53254546 zur Verfügung.


Charity beginnt im Herzen – 1.000 Euro Marathon Spende für unsere Stiftung

Wir schätzen uns glücklich darüber, wie viele unserer ehemaligen Teilnehmerinnen auch noch Jahre später an uns denken und sich für uns einsetzen! Marika Sieber hat im Jahr 2012, mit ihren drei Kindern, an unserem Projekt „gemeinsam gesund werden“ teilgenommen. Wie wertvoll dieser Aufenthalt für die gesamte Familie war, zeigt sich bis heute. „ Ich habe einiges seit der Diagnose Brustkrebs in meinem Leben verändert. Dazu beigetragen hat auch das Projekt „gemeinsam gesund werden“,  zum Beispiel unternehme ich viel mehr mit meiner Familie und tue Dinge die mir gut tun“, so Sieber.   Nach überstandener Krebserkrankung organisierte Marika Sieber einen Charity Lauf, an der Schule ihrer Kinder, bei dem über 5000 Euro für unsere Stiftung gesammelt wurden. Jetzt hat ihr Mann, Alexander Sieber, in diesem Jahr, beim Metro Group Marathon in Düsseldorf, 1000 Euro für die Rexrodt von Fircks Stiftung erlaufen.  Er wollte nicht nur etwas für sich tun und hat sich deshalb beim Team von Toyo Tire Deutschland beworben. Das Unternehmen hatte ausgelobt, dass der ausgewählte Bewerber an eine Organisation seiner Wahl 1.000 Euro spenden dürfe. Wir freuen uns, dass Alexander Sieber von Toyo Tire ausgewählt wurde und so erfolgreich den Marathon gelaufen ist. Ein riesengroßes Dankeschön an  Toyo Tires und Familie Sieber, das Sie uns noch immer im Herzen tragen!   


Die Rexrodt von Fircks Stiftung ist jetzt bei smoost

Spenden – ohne Geld auszugeben, das geht jetzt bei „smoost“! Surfen Sie manchmal einfach so mit Ihrem Smartphone oder Tablet im Internet? Genau dadurch können Sie der Rexrodt von Fircks Stiftung ab jetzt helfen! Sie informieren sich über etwas was Sie interessiert und damit spenden Sie für unsere Stiftung – ohne Geld auszugeben! Wie bitte? Ja, es geht ganz einfach: smoost App herunterladen und unser Projekt anklicken, dann Werbeprospekte auswählen und ansehen – schon haben Sie unsere Stiftung unterstützt. Oder folgen Sie einfach diesem Link: https://smoo.st/it/7jepj
Bitte teilen Sie diesen Beitrag, jeder Klick zählt – Danke!


limipi - Neuer Kooperationspartner

Wir begrüßen limipi als neuen Kooperationspartner!  limipi ist ein unabhängiges medizinisch-soziales Netzwerk für Menschen, die den Austausch mit Gleichgesinnten suchen und Fragen zu medizinischen Themen haben. Einzigartig ist das speziell ausgearbeitete Matching-System, das Menschen mit den gleichen Krankheitsparametern verbinden kann. Ziel ist es, die Qualität des Austausches zu steigern und Gleichgesinnten Orientierung, Halt und Hoffnung zu geben. Deshalb lautet das Motto auch: Join us. Join life.


©2007-2014 Rexrodt von Fircks Stiftung | Wir über uns | Kontakt | Impressum
Benefizaktionen
Charity Events
Machen Sie mit!