Stimmen fürs Leben - Bunt, laut und fröhlich, am 18. Mai in Aschaffenburg

Im Martinushaus Aschaffenburg singen der Gospelchor Oropax aus Ringheim und der Schulchor der Astrid-Lindgren-Schule Wenigumstadt für Familien, die das Schicksal einer Krebserkrankung erleben müssen. Einlass zum Konzert ist ab 14.30 Uhr, Beginn des Konzertes ist 15.30 Uhr. Neben weiteren musikalischen Überraschungsgästen gibt es eine Tombola mit Preisen für Groß und Klein sowie eine Kinderbetreuung mit erfahrenen Erzieherinnen.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. "Es soll ein richtiger Familiennachmittag werden, bunt fröhlich, und wir hoffen natürlich auf jede Menge Spenden für die gute Sache", so Organisatorin Maria Ballmann. Die Spenden werden in die Musiktherapie, ein weiteres Angebot für die Kinder und Jugendlichen in der Reha “gemeinsam gesund werden“ fließen. Durch Musiktherapie können traumatisierte Kinder leichter Zugang zu ihren Gefühlen und Ängsten bekommen und die traumatischen Ereignisse der Krebserkrankung der Mama besser verarbeiten.

Zurück