Eine schöne Geschichte...

Gemeinsam sind wir stark! Unter diesem Motto hat das Team um Lisa Sluyterman van Langeweyde 2017 eine besondere Aktion gestartet: Viele kleine Schutzengel wurden für eine Spende an die Kunden abgegeben.

1.500 Euro sind so für Mütter mit einer Krebserkrankung und deren Kinder zusammengekommen. „Vor über zehn Jahren war ich selbst betroffen und konnte mit meinen Kindern an der besonderen Rehamaßnahme „gemeinsam gesund werden“ der Rexrodt von Fircks Stiftung teilnehmen. Im Oktober 2017 trafen wir uns in Grömitz mit ehemaligien Mitpatientinnen. Wir alle konnten in dem Projekt „gemeinsam gesund werden“ mit unseren Kindern so viel Kraft schöpfen und den Weg zurück ins Leben finden. Dafür bin ich immer noch sehr dankbar und möchte heute ein Stück zurückgeben“, so Sluyterman van Langeweyde. So entstand die Idee, in Ihrem Friseurgeschäft kleine Schutzengel gegen eine Spende abzugeben. Mit vollem Erfolg und das wichtigste: Bei bester Gesundheit!

Die kleinen Engel fanden in Windeseile neue Besitzer, so dass weitere Schutzengel bestellt werden mussten.

Wir sagen Danke von Herzen und freuen uns sehr, dass „gemeinsam gesund werden“ so nachhaltig gewirkt hat. Die Spende, die Lisa Sluyterman van Langeweyde persönlich noch aufgestockt hat, kommt natürlich direkt unserem Projekt „gemeinsam gesund werden“ zugute.

Zurück