Aktuelles
"Der Club der roten Bänder" ist wieder auf Sendung - und hilft!

Hutatelier startet zum sechsten Mal Spendenaktion für "gemeinsam gesund werden"

Helfende Hände für Patiententag in Köln am 8.10.2017 gesucht!

Stiftung RTL - Wir helfen Kindern e.V. unterstützt RvF - Stiftung

Hier gehts zum Archiv ->
Termine
9.10 - 13.10.2017 – Hamburger Stiftungstage, Rexrodt von Fircks Stiftung im Bucerius Kunst Forum

10.10.2017 - Mama was hast DU? Krebs in der Familie – darüber reden, aber wie?

30.09.2017 - Benefiz-Konzert der Rotarier in Neustadt i.H.

21.09.2017 - "Wenn Krebs eine junge Familie trifft" - Vortrag mit A. Rexrodt v. Fircks in Neustadt i.H.

Hier gehts zum Archiv ->
Buch und Ratgeber!
Projekte » Zusammen stark werden » Behandlungskonzept

Behandlungskonzept „Zusammen stark werden“

Eine Krebserkrankung gehört zu den schwerwiegendsten Belastungen im Erwachsenen- und Kindesalter. Die Schwerpunktkur „Zusammen stark werden“ bietet Müttern und Kindern ein ganzheitliches Behandlungskonzept, dass vor allem zum Ziel hat die psychosozialen Belastungen von Müttern und Kindern zu lindern. Folgende Therapiebausteine sieht ein dreiwöchiger Kuraufenthalt vor: 

  • Medizinische Aufnahmeuntersuchung mit gemeinsamer Festlegung von Therapiezielen und Erstellung eines individuellen Therapieplans 
  • Zwischen- und Abschlussuntersuchung 
  • Arztvorträge zu den Themen "Gesunde Lebensweise" und "Adipositas" 
  • Psychologisches Aufnahmegespräch und bei Bedarf Einzelgespräche 
  • Schwerpunkt-Gruppe (mögliche Inhalte: Erziehungsfragen, Selbstfürsorge, Alltagsbewältigung, Achtsamkeit, Körperwahrnehmung, Genusstraining) 
  • Autogenes Training nach Schulz / Progressive Relaxation nach Jacobson 
  • Falls indiziert: psychologische Vorträge, Raucherentwöhnungsgruppe 
  • Bewegungstherapie (individuell zusammengestellt) 
  • Ernährungsvortrag "Gesunde Ernährung" 
  • Adipositas-Schulungen bei Bedarf 
  • Individuelle Ernährungsberatung bei Bedarf 
  • Individuelle Kost bei Bedarf (z.B. bei Lebensmittelallergien und -unverträglichkeiten)
     

 Programm/Angebote für die Kinder:

  • Psychologische Kindergesprächsgruppe 
  • Eltern-Kind-Interaktionsgruppe 
  • Kindersport (3,5-7 Jahre und ab 8 Jahren) 
  • Bewegungstherapie Asthma/Adipositas/Diabetes (5-7 Jahre und ab 8 Jahren) 
  • Kinderrückenschule je nach Indikationen (5-7 Jahre und ab 8 Jahren) 
  • Psychomotorik je nach Indikation (ab 3 Jahren) 
  • Kinderentspannung, Phantasiereise 
  • Kinderbetreuung mit altersgerechten Angeboten
     

Der Wunsch der Klinken und der Rexrodt von Fircks Stiftung ist es, dass Mütter und Kinder in dieser Schwerpunkt-Kur sich gemeinsam für den Alltag stärken, psychische Stabilität zurück gewinnen und neue Lebensfreude schöpfen können.

©2007-2014 Rexrodt von Fircks Stiftung | Wir über uns | Kontakt | Impressum
Benefizaktionen
Charity Events
Machen Sie mit!