Aktuelles
"Der Club der roten Bänder" ist wieder auf Sendung - und hilft!

Hutatelier startet zum sechsten Mal Spendenaktion für "gemeinsam gesund werden"

Helfende Hände für Patiententag in Köln am 8.10.2017 gesucht!

Stiftung RTL - Wir helfen Kindern e.V. unterstützt RvF - Stiftung

Hier gehts zum Archiv ->
Termine
9.10 - 13.10.2017 – Hamburger Stiftungstage, Rexrodt von Fircks Stiftung im Bucerius Kunst Forum

10.10.2017 - Mama was hast DU? Krebs in der Familie – darüber reden, aber wie?

30.09.2017 - Benefiz-Konzert der Rotarier in Neustadt i.H.

21.09.2017 - "Wenn Krebs eine junge Familie trifft" - Vortrag mit A. Rexrodt v. Fircks in Neustadt i.H.

Hier gehts zum Archiv ->
Buch und Ratgeber!
A. Rexrodt von Fircks » Über Annette Rexrodt von Fircks

Über Annette Rexrodt von Fircks


Die Diplomdolmetscherin und -übersetzerin Annette Rexrodt von Fircks wurde in Essen geboren und hat dort ihre Kindheit und Jugendzeit verbracht. Nach Abschluss des Studiums zog sie in die Nähe von Düsseldorf und gründete eine Familie.


 

Mehr über Annette Rexrodt von Fircks: http://www.rexrodtvonfircks.de

 


 


Sie war Mutter von drei kleinen Kindern, als sie im Alter von fünfunddreißig Jahren die Diagnose Brustkrebs, im fortgeschrittenem Stadium, erhielt. Es schien, als hätte sie nicht mehr lange zu leben.

Doch sie ließ sich nicht entmutigen und beschloss alles zu tun, um zu leben. Sie erstellte Ihre eigenen Strategien und war Hand in Hand mit der modernen Schulmedizin schließlich erfolgreich.

Heute, im Jahr 2016, achtzehn Jahre danach, geht es ihr gut.

Die Bestsellerautorin Annette Rexrodt von Fircks hat mehrere Bücher geschrieben, davon sind 2 Hörbücher erschienen und Broschüren als erste "Wegweiser zur Genesung" verfasst. Ihr Wunsch ist es, krebskranken Menschen und deren Angehörigen die vielfältigen Möglichkeiten aufzuweisen, die man nutzen kann, um einander zu verstehen, helfen zu können und Heilung zu unterstützen.
Vor allem aber möchte sie Mut machen und Hoffnung geben. Um ihre Erfahrungen persönlich weiterzugeben, hält sie im In- und Ausland Lesungen und Vorträge und engagiert sich seit drei Jahren aktiv im Gesundheitswesen. Anfang 2005 hat sie die Schirmherrschaft der bundesweiten Kampagne "Brustkrebs vorbeugen" übernommen. 2006 wurde Annette Rexrodt von Fircks für ihr soziales Engagement zur Frau des Jahres ernannt.

©2007-2014 Rexrodt von Fircks Stiftung | Wir über uns | Kontakt | Impressum
Benefizaktionen
Charity Events
Machen Sie mit!