Aktuelles
"Der Club der roten Bänder" ist wieder auf Sendung - und hilft!

Hutatelier startet zum sechsten Mal Spendenaktion für "gemeinsam gesund werden"

Helfende Hände für Patiententag in Köln am 8.10.2017 gesucht!

Stiftung RTL - Wir helfen Kindern e.V. unterstützt RvF - Stiftung

Hier gehts zum Archiv ->
Termine
03.11.2017 - Benefizveranstaltung mit Annette RvF zu Gunsten des Brustkrebszentrums Lemgo

9.10 - 13.10.2017 – Hamburger Stiftungstage, Rexrodt von Fircks Stiftung im Bucerius Kunst Forum

10.10.2017 - Mama was hast DU? Krebs in der Familie – darüber reden, aber wie?

30.09.2017 - Benefiz-Konzert der Rotarier in Neustadt i.H.

Hier gehts zum Archiv ->
Buch und Ratgeber!
Aktuelles

Aktuelles - Archiv

Feierliche Auszeichnung in Grömitz

Festakt zur Auszeichnung vom  Rehabilitationskonzept „gemeinsam gesund werden“ als „Ausgewählter Ort 2012“ in Grömitz  Grömitz, 28. September 2012– Die Rexrodt von Fircks Stiftung für krebskranke Mütter und ihre Kinder hat mit ihrem Rehabilitationskonzept „gemeinsam gesund werden“ die Auszeichnung als „Ausgewählter Ort 2012“ im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ erhalten. Anlässlich dieser Auszeichnung luden Ulrike Reimers- Wölwer, Leitung Klinik Ostseedeich in Grömitz und Annette Rexrodt von Fircks,Vorstandsvorsitzende der Rexrodt von Fircks Stiftung ausgewählte Gäste zu einem Festakt und einem „Tag der offenen Tür“ in die Klinik Ostseedeich ein, in der „gemeinsam gesund werden“ seit 2006 erfolgreich umgesetzt wird. Unter den Teilnehmern befanden sich unter anderem der Bürgermeister von Grömitz, Mark Burmeister, Olaf Keim, Mitglied der Geschäftsleitung Deutsche Bank Lübeck, der die Laudatio hielt, sowie Förderer und Freunde der Stiftung. Moderatorin und Schauspielerin Kathrin Spielvogel, Botschafterin der Rexrodt von Fircks Stiftung, führte durch die Veranstaltung.

 



"gemeinsam gesund werden" im WDR - Lokalzeit

Am Montag, 24.09. 2012, wurde das Stiftungsprojekt "gemeinsam gesund werden" in der Lokalzeit, WDR, vorgestellt. Stiftungsgründerin Annette Rexrodt von Fircks war zu Gast im Studio. Den Beitrag kann man sich auf der WDR-Homepage anschauen:
Video anschauen

Achtung: Da der Beitrag schon länger zurückliegt, ist er unter diesem Link nicht mehr zu sehen. Bitte geben Sie auf der Seite WDR Mediathek im Suchbegriff ein: Als Mama Krebs hatte.


Rehabilitationskonzept „gemeinsam gesund werden“ als „Ausgewählter Ort 2012“ ausgezeichnet

Die Rexrodt von Fircks Stiftung für krebskranke Mütter und ihre Kinder hat Freitag, 14. September 2012, mit ihrem Rehabilitationskonzept „gemeinsam gesund werden“ die Auszeichnung als „Ausgewählter Ort 2012“ im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ erhalten. Uwe Bork, Mitglied der Geschäftsleitung Deutsche Bank Düsseldorf, überreichte Annette Rexrodt von Fircks die Auszeichnung als „Ausgewählter Ort 2012“ und betonte: „Mit ihrem ganzheitlichen Rehabilitationskonzept ist die Rexrodt von Fircks Stiftung ein einmaliges Beispiel für leidenschaftliches Engagement, für Gestaltungswillen und Umsetzungsstärke. Unter dem Motto ‚Wir schützen die Kinder von heute und stärken die Erwachsenen von morgen‘ leistet die Stiftung wertvolle Arbeit und gestaltet Zukunft: für die betroffenen Kinder, die erkrankten Eltern, aber auch für uns alle, weil sie die Familien in der Mitte unserer Gesellschaft abholt und unterstützt.“ Annette Rexrodt von Fircks, Vorstandsvorsitzende, kommentierte die Auszeichnung: „Wir sind sehr stolz, ein ‚Ausgewählter Ort‘ im Land der Ideen zu sein. Dies ist eine besondere Ehre für mich und für das gesamte Stiftungsteam. Wir freuen uns sehr darüber, dass unsere unermüdliche Arbeit für die betroffenen Mütter und deren Kinder von der Bundesregierung und der Wirtschaft gesehen und gewürdigt wird. Unser besonderer Dank gilt auch der Deutschen Bank Düsseldorf, die uns auf den Wettbewerb ‚Deutschland – Land der Ideen‘ aufmerksam machte.“ Der Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ wird seit 2006 von der Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“ gemeinsam mit der Deutschen Bank realisiert.
 



A. Rexrodt von Fircks kommt nach Saarbrücken

Am Mittwoch, 19. September 2012, ist Annette Rexrodt von Fircks zu Gast in Saarbrücken - auf Einladung des Klinikums/Brustzentrums Saarbrücken.

Die Informationsveranstaltung beginnt um 17:00 Uhr.
Votrag von A. Rexrodt von Fircks "Dem Krebs davonleben - was Sie selbst tun können"  gegen 17:45 Uhr. Veranstaltungsort:
Casino des Klinikums Saarbrücken


A. Rexrodt von Fircks spricht in Bad Homburg

Auf  Einladung des Frauenbildungszentrums Bad Homburg e.V. kommt Annette Rexrodt von Fircks am Donnerstag, 20. September 2012, nach Bad Homburg und liest aus ihrem Buch "Dem Krebs davonleben".

Die Veranstaltung beginnt um 18:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Unterkirche der Erlöserkirche
Dorotheenstraße 3
61350 Bad Homburg

Eintritt: 5 Euro


A. Rexrodt von Fircks zu Gast beim Bürgerfest des Bundespräsidenten

Am Freitag, den 8. September um 17.00 Uhr, eröffnete der Bundespräsident mit seiner Ansprache das Bürgerfest im Park von Schloss Bellevue für ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger. Annette Rexrodt von Fircks ist eine von rund 4.000 Bürgerinnen und Bürgern, die eingeladen wurde. Der Bundespräsident zeichnete sie damit für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement aus.  Im Schlosspark wurde ein buntes Kulturprogramm auf zwei Bühnen geboten. Zudem stellten Institutionen, Initiativen und Engagierte ihre gemeinwohlorientierten Projekte vor.
 



A. Rexrodt von Fircks zu Gast in Hamburg - LA MAMMA Projekt

Anlässlich der Patientinnenveranstaltung von Mamazone LA MAMMA, am Samstag, 01. September in Hamburg, spricht Annette Rexrodt von Fircks zu dem Thema: „Dem Krebs davonleben – Was kann eine Patientin selbst für sich tun?“

Weitere Informationen folgen


©2007-2014 Rexrodt von Fircks Stiftung | Wir über uns | Kontakt | Impressum
Benefizaktionen
Charity Events
Machen Sie mit!